Der einzigartige Backend-Bereich von Avada

Das Theme "Avada" zählt zu den beliebtesten Designvorlagen und das nicht ohne Grund. Denn diese Vorlage ist für Laien einfach bedienbar und verfügt zudem über diverse Extras, die man nicht in den üblichen kostenlosen Themes findet. Das Besondere an diesem Theme ist, dass es einen ausführlichen Bearbeitungsbereich beinhaltet, worin man sämtliche Einstellungen (beispielsweise das Aussehen des Menüs oder Blogseite) durchführen kann. Andere Designvorlagen bieten diese Möglichkeiten gar nicht an, wenn die Änderungen über den "Customizer" durchgeführt werden. In diesem Beitrag findest Du all diese Optionen zusammengefasst.

More...

Die Vorteile des Avada Backend-Bereiches

Zusammengefasst stelle ich Dir die Vorteile vom Avada Backend-Bereich vor. Der Backend-Bereich und die Möglichkeiten sind einer der Gründe, weshalb diese Designvorlage so beliebt ist. 

Vorteile
  • Übersichtliches und leicht bedienbares Menü im Avada Backend
  • Einzigartige benutzerdefinierte Gestaltungen (z.B. des Headers) möglich
  • Mehr Gestaltungsoptionen für die Blogseite (Übersicht aller Beiträge)
  • Einfache Umänderung des Layouts (responsive, Header, Footer, Sidebar ...)

Die Avada Backend-Highlights

Jetzt findest Du noch ein paar Besonderheiten vom Avada Backend-Bereich, damit Du Deine Webpräsenz nach Wunsch gestalten kannst.

Benutzerdefinierte Header-Gestaltung!

Avada bietet Dir einige Optionen an, um den Header nach Wunsch anzupassen! Beispielsweise kann umgeändert werden, ob man ein oder zwei Header-Menüs haben möchte. Ebenfalls ist es möglich, dass man weitere Zusätze wie in etwa die Telefonnummer und E-Mail-Adresse im Header-Bereich einfügt!

Einfache Anpassung des Footer-Bereichs

Sowohl die Spaltenanzahl als auch die Farben (Background- und Schriftfarbe) und die Schriftart kann mit wenigen Klicks angepasst werden. Zusätzlich kann man den "Copyright-Text" benutzerdefiniert ändern. Das Besondere ist, dass Avada spezielle Effekte, wie in etwa einen "Sticky-Footer" anbietet.

Hinzufügen von verschiedenen Logos

Avada ist einer der wenigen Themes, dieses den Benutzern die Option bietet verschiedene Logos beispielsweise für die Computer- oder für die mobile Ansicht einzufügen. Dadurch könnte sich auch das Logo ändern, wenn der Besucher nach unten scrollt (Sticky Header)!

Weitere Extras für die Blogseite

Selbst auch die Übersichtsseite aller aufgelisteten veröffentlichten Beiträge kann wunschgemäß angefertigt werden. Ob ein Beitragsbild vorhanden sein soll, oder welche Größe man hierfür auswählt, bleibt einem völlig selbst überlassen. Den Ideen werden keine Grenzen gesetzt.

Einmalige Anpassung der Typografie

Im Backend-Bereich kann die Schriftart und -größe des Fließtextes und auch der Überschriften benutzerdefiniert für alle Seiten angepasst werden. Selbst auch die Schriftfarbe (z.B. für H1, H2...) bräuchte man nur einmal verändern. 

Fazit:

Avada zählt zu den wenigsten Designvorlagen, das sich im Backend-Bereich für jeden Bedarf einstellen lässt. Ganz gleich, ob Du den Header- oder Footer-Bereich, die Hintergrund- oder Schriftfarbe, sowie Schriftart und dgl. verändern möchtest. Zudem bietet Dir diese Designvorlage ein übersichtliches Menü an, sodass Du alle Bereiche recht einfach findest.