Mehr Speicher für Deine WordPress Website

Nutzer eines kostenlosen CMS Open-Source Programmes haben viele Vorteile, worunter auch die einfache Bedienbarkeit fällt, denn man erspart sich zuvor Kenntnisse in diversen Programmiersprachen anzueignen, aber es gibt auch Nachteile. Besonders bei großen Websites, die mit WordPress erstellt wurden, kommt es vor, dass irgendwann der Speicherplatz zu Ende geht. Doch was ist zu tun, wenn es der Fall ist? Wie kann dies behoben werden? Wenn Du trotz der Warnung weitere Bilder oder andere Medien hochladen, dann solltest Du unbedingt dran bleiben. Weil in diesem Beitrag erfährst Du, wie Du dies ändern kannst.

Was bedeutet der Begriff "PHP Memory Limit"?

Also, um den Begriff besser zu verstehen, zerlege ich ihn mal in zwei Teile, nämlich: "PHP" und "Memory-Limit". Und nun gleich zum ersten Teil: "PHP". Dies ist eine sehr weit verbreitete Skriptsprache. Okay, ... Du musst zwar jetzt nicht verstehen, wie genau PHP funktioniert, aber interessant zu wissen ist, was dabei passiert. Denn Programme werden als einfach verständlicher Code geschrieben und nach Fertigstellung dieses Programms übernimmt ein sogenannter Interpreter die Aufgabe, indem Zeile für Zeile gelesen wird und dann die Anweisungen ausführt. Und eben das PHP Memory Limit, also Speicherlimit schreibt die maximale Speicherkapazität vor, die dieser Prozess vom gesamte Arbeitsspeicher verwenden kann. Wird dieser ausgelastet, können etwaige Fehler passieren, die man durchaus verhindern kann.

Fehlermeldungen bei zu niedrigem PHP-Limit?

Obwohl WordPress zu einer der stabilsten Systemen gehört, ist dieses nicht ganz fehlerfrei. Einer der Schwächen ist, dass das Limit nach einer gewissen Zeit überschritten werden kann. Dann erhält der Inhaber eine Fehlermeldung, die meistens so aussieht: 

"Fatal error: Allowed memory size of 123456 bytes exhausted (tried to allocate 123456 bytes) in /srv/www/user/beispiel/verzeichnis/script.php on line 123"

Meistens führen diverse Plugins zur völligen Auslastung des Limits! Wenn dies der Fall ist, dann sollten alle installierten & aktivierten Plugins zunächst deaktiviert und schrittweise wieder aktiviert werden, um die Ursache festzustellen. Sollte es bei einem Plugin vorkommen, dann soll dieses unbedingt gelöscht und der Cache entfernt werden.

Wo sieht man, wie hoch das PHP Memory Limit ist?

Am einfachsten findest Du das PHP Memory Limit Deiner Website, indem Du das Plugin: "WP-Memory" installierst sowie aktivierst und im linken WordPress Menü auf "Werkzeuge" und im Untermenü auf "Website-Zustand" klickst. Die einzige Voraussetzung ist, dass bereits die neueste WordPress-Version vorhanden ist. Entweder erscheint der Titel: "Memory Usage" bei den "Kritischen Problemen", bei "Empfohlene Verbesserungen" oder bei "... Elemente, bei denen keine Probleme erkannt wurde". 

Kurz zusammengefasst: PHP Memory Limits von bekannten Webhosting-Anbietern

Hosting Anbieter

PHP Memory Limit

Netcup

ab 512 MB

World4You

ab 128 MB

Hoststar

ab 512 MB

Hosttech

ab 128 MB

Strato

ab 128 MB

Wie kann den Memory Speicherplatz erhöhen?

Solltest Du mit diesem Problem konfrontiert sein, dann wird es jetzt interessant, denn Du erfährst jetzt, wie man bei WordPress den Memory Speicherplatz erhöhen kann. Eine kleine Voraussetzung hierfür ist, dass Du schon mal mit FTP zu tun hattest. Wenn nicht, sollte es auch kein Problem werden. Es könnte jedoch sein, dass etwaige Änderungen ohne Erfahrung nicht so einfach ist. 

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Behebung

  1. 1
    Logge Dich mit Deinen FTP-Zugangsdaten ein: Server / Benutzername / Passwort
  2. 2
    Wechsle zum Website-Bereich, wo Du die Ordner WP-Admin, WP-Content und WP-Include findest. (PS: Dieser Bereich entsteht bei der Installation von WP.)
  3. 3
    Suche den Ordner: "wp-config.php" und öffne diesen, indem Du auf die rechte Maustaste und dann im Dropdown-Menü auf "Ansehen / Bearbeiten" klickst.
  4. 4
    Nach Öffnung der Datei mittels eines Text-Reader Tools und füge dann genau diesen Text ein: 
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M');

Sollten es noch weitere Probleme geben, setze Dich mit Deinem Hosting-Anbieter in Verbindung. 

Fazit:

Die Störung, dass das PHP Memory Limit ausgeschöpft wurde, kommt leider sehr oft vor, besonders, wenn man ein kleines Tarif-Paket bei einem Webhosting-Anbieter gewählt hat, aber auch, wenn viele unnötige Plugins vorhanden sind, die enorm viel Platz einnehmen. Nun aber weißt Du, wie man diesen Fehler beheben kann.