Diese Plugins sind die besten für den Online-Shop

Die technologische Entwicklung ist selbst auch bei WordPress stark spürbar und von Jahr zu Jahr gibt es immer mehr Möglichkeiten einen Online-Shop zu erstellen. Also bei der Erstellung einer Shop-Website gibt es dank des Fortschrittes einige Vorteile. Beispielsweise kann man sogar mithilfe der vorgefertigten Templates einen Online-Shop innerhalb eines Tages erstellen. Damit alles so reibungslos funktioniert möchte ich Dir die 5 Plugins vorstellen, die auch Du für Deinen Online-Shop verwenden kannst.

WooCommerce

Der Spitzenreiter, der eine gewöhnliche Website zu einem Online-Shop umwandelt ist das Plugin "WooCommerce". Allerdings werden für die volle Funktionstüchtigkeit noch weitere Helferleins benötigt, die Du parallel installieren kannst. 

Funktionen:

  • Erstellung von Produktseiten (Vorstellung des Produktes)
  • Bestellmanagement (z.B. Warenkorb)
  • Hinzufügen der Zahlungsschnittstellen (z.B. Click & Buy)
Weitere wichtige Daten zum Plugin

Bewertungen

Aktive Installationen

5+ Millionen

WordPress-Version

5.3 oder höher

Germanized for WooCommerce

Für mehr Rechtssicherheit im deutschen Markt sorgt das Plugin "Germanized for WooCommerce". Damit kannst Du Dir absolut sicher sein keine Abmahnungen von einem Anwalt zu erhalten. Zudem wurde es auch von Trusted-Shops (Käuferschutz) geprüft und wurde mit einem Gütesiegel ausgezeichnet.

Funktionen:

  • Rechtliche Grundlagen (z.B. Rechtlich relevante Seiten, für Kleinunternehmer, zur Erstellung von Lieferzeiten...)
  • Sendungen (z.B. Sendungsverfolgung, Retouren-Management)
  • Double-Opt-in (für den Check-out, Löschung von Inaktiven)
  • Trusted-Shop Siegel (inkl. Siegel & Bewertungen)
  • Lieferung via DHL (z.B. DHL Services, Packstation & Co.)
  • Mehrstufige Kasse (Pro) (z.B. Datenüberprüfung, Datenschutz-Checkbox)
  • B2B *Pro (Registrierung, Umsatzsteuer ID-Check)
  • Buchhaltung *Pro (z.B. Rechnungsgestaltung, Nummernformat)
  • Mustertexte *Pro (z.B. für die AGB)
Weitere wichtige Daten zum Plugin

Bewertungen

Aktive Installationen

+ 70.000

WordPress-Version

4.9 oder höher

Easy Digital Downloads – Simple eCommerce for Selling Digital Files

Wenn Du digitale Produkte wie beispielsweise ein E-Book verkaufst, dann solltest Du dieses Plugin "Easy Digital Downloads – Simple eCommerce for Selling Digital Files" als Ergänzung in Deinen WordPress Online-Shop holen.

Funktionen:

  • Frontend Warenkorb (für die Ansicht des Produktkataloges)
  • Erstellung eines CheckOut Formulares (Kunden können die Käufe direkt auf der CheckOut Seite abschließen)
  • Vollständige Kundenverwaltung (zur Übersicht aller bestehenden Kunden)
  • Detaillierte E-Commerce Berichte (um alle Käufe, Rückerstattungen und Einnahmen einzusehen)
  • Schutz von Produktdateien (verhindert das Einsehen von empfindlichen Daten von allen Besuchern, die keine Käufe tätigen)
  • Rabattcodes (werden im Kassa-Bereich eingebunden)
Weitere wichtige Daten zum Plugin

Bewertungen

Aktive Installationen

+ 60.000

WordPress-Version

4.4 oder höher

Shopping Cart & eCommerce Store

Ein typischer Online-Shop besitzt über einen Warenkorb, worin ein Kunde eine Übersicht aller bestellten Waren findet. Dieser lässt relativ einfach mit diesem Plugin "Shopping Cart & eCommerce Store" erstellen. 

Funktionen:

  • Hinzufügen eines Warenkorbs (für den Verkauf von physische und digitale Waren)
  • Einbindung von Stripe Zahlungsmethoden (z.B. mit Kreditkarte, Debitkarte...)
  • Verbindung mit den Social Media Portalen (um Produkte dort zu verkaufen)
Weitere wichtige Daten zum Plugin

Bewertungen

Aktive Installationen

+ 6.000

WordPress-Version

4.3 oder höher

Ecwid eCommerce Shopping Cart

Für alle Inhaber einer WordPress Website, die einen Online-Shop hinzufügen möchten, ist dieses Plugin: "Ecwid eCommerce Shopping Cart" bestens geeignet.

Funktionen:

  • Unterstützt PayPal, Stripe und über 40 weitere Zahlungsmethoden.
  • Übersetzung in über 45 Sprachen
  • Echtzeit Verkaufsintegration
  • Verkauf in den Social Media Portalen
Weitere wichtige Daten zum Plugin

Bewertungen

Aktive Installationen

+ 30.000

WordPress-Version

3.7 oder höher

Fazit:

Hoffentlich konnte ich Dich bei der Wahl des richtigen Plugins unterstützen. Denn es kommt also darauf an, wo sich Dein Online-Shop befindet (z.B. im deutschsprachigen Raum) und welche Produkt-Art Du verkaufst (ob physische oder digitale Produkte). Jeweils in den Funktionen hast Du einen detaillierten Überblick erhalten, um abzuwägen, ob das Plugin für Deinen Shop notwendig ist, oder nicht.